Schamanismus und Kraft Pur – Viejo, Don Agustins Sohn am 21. + 22.08. in Köln!

Bei allen intensiven Vorbereitungen auf die Geistheilungstage mit Joao de Deus im November und den Gesundheits-Kongress kurz vorher: Jetzt kommt erst einmal Viejo Agustin Rivas nach Gummersbach bei Köln! Die Visionssuche und Heilungsarbeit mit Viejo ist immer ein ganz besonders kraftvolles Event, denn längst ist er aus den Fussstapfen seines berühmten Vaters herausgetreten und hat seine ganz eigenen Arbeitsweisen entwickelt. Bei allen eigenen Behandlungsmethoden arbeitet er jedoch wie Don Agustin hier in Deutschland mit der Amazonas-Heilpflanze Capiruna. Das noch stärker wirkende Ayahuasca darf hierzulande nicht verwendet werden, während es in ganz Südamerika völlig legal ist und von Millionen Menschen zwecks Heilung und Bewusstseinserweiterung eingenommen wird.

Aber Viejos nächtliche Heilungszeremonien entwickeln auch mit Capiruna eine unglaubliche Kraft; es ist im Übrigen die gleiche Heilpflanze, nur fehlen ihr die pflanzlichen Beimischungen, die bei der Einnahme des legendären Ayahuasca in Südamerika besonders starke visionäre Effekte erzeugen können. Was die eigentliche Heilungsarbeit angeht, so bietet die hier legale Heilpflanze Capiruna jedoch die gleichen Möglichkeiten. Was bei den intensiven nächtlichen Behandlungen ganz besonders zählt, ist die intensive Verbindung des Schamanen mit den Kräften der Geistigen Welt und der potenten Heilpflanzen des Amazonasbeckens. In seiner jahrelangen Ausbildung, die ihn tief in seine eigene “innere Hölle” führt, aus der er dann unversehrt und mit enormen Kräften ausgestattet wieder auftaucht, gewinnt der Schamane die Gabe zu heilen. Es ist eine sehr existenzielle Ausbildung, die sich auf keiner Universität der Welt erlangen läßt – die Meisterschaft des Schamanen und die damit einhergehende Kraft sind Ergebnis eines oft harten und mühsamen Prozesses der Selbstprüfung und Selbstfindung. Erst dann erschließen sich ihm die Kräfte der Pflanzenwelt und der schützenden Geister, die er zum Nutzen seiner Patienten aktivieren kann.

Share

Keine Kommentare mehr möglich.